C-Jugend

Die Kinder der C-Jugend spielen, unterteilt in U14 und U15, in einer JSG mit dem VfB Eppingen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den dafür zuständigen Ansprechpartner Stefan Schühle.


2. Spieltag: Berwangen/Ittlingen - JSG Mühlbach 2 / Eppingen 3 3:0

Von Anfang an stand unsere Abwehr unter Druck, so dass es bis zur 33. Minute dauerte und das 1:0 für die Gastgeber fiel. Nur 3 Minuten später erhöhte Berwangen/Ittlingen auf 2:0.
Nach der Pause erspielte sich der VfL/VfB leichte Vorteile. Trotz der kämpferischen Leistung konnten unsere Jungs keinen Weg zum gegnerischen Tor finden und mussten stattdessen in der 63. Minute das 3:0 hinnehme. In den Schlussminuten hatte der VfL/VfB noch eine Konterchance, welche aber leider nicht den gewünschten Anschlusstreffer herbeiführte.

Auf große Unterstützung seitens der Mühlbacher Zuschauer hofft unser Team am Freitag um 18:30 Uhr bei der SG Kirchardt.

Trainingswochenende JSG Mühlbach 2 / Eppingen 3

Am letzten Wochenende vor dem Schulbeginn traf sich die neu formierte Mannschaft auf dem Sportgelände des VfL Mühlbach um von Freitag bis Sonntag ein Trainingswochenende zum Teambuilding für die kommende Saison durchzuführen. Am Freitagabend startete das Wochenende mit einer Trainingseinheit. Am Samstagmorgen nach einem ausgiebigen Frühstück begann die nächste Einheit mit einem kleinen Waldlauf. Nach der zweiten fußballerischen Trainingseinheit feuerte die Mannschaft die U14 JSG Mühlbach 1 / Eppingen 2 gemeinsam an. Im Anschluss dieses Spieles mussten die Kicker ihr Können als gemeinsame Mannschaft gegen die SG Kirchardt unter Beweis stellen und verlor dieses Spiel mit 0:4. Nach dem Abendessen durfte das Lagerfeuer und einer Nachwanderung zum "Hexenhäusle" mit Blick über die Weinberge und der Ravensburg nicht fehlen.

Nach zwei anstrengenden Tagen konnten wir am Sonntag die letzte Trainingseinheit mit den letzten Kraftreserven der Spieler bestreiten. Um 11 Uhr konnten die ruhigen Kicker wieder abgeholt werden. Ein besonderer Dank geht an den Trainer Walter Schaffer und Jugendleiter Stefan Schühle sowie Marius Reimold und den VfL Mühlbach, der die Kosten für das Wochenende komplett übernahm. 

Trainingswochenende JSG Mühlbach 1 / Eppingen 2

Am Samstag 13.08.2022 und Sonntag 14.08.2022 traf sich die neu formierte U14 (C-Jugend) der JSG Mühlbach/Eppingen 2 mit ihren beiden Trainern zum Trainingswochenende auf dem Sportgelände des VfL Mühlbach. Im Vordergrund stand den Teamgeist der neuen Mannschaft zu wecken, fußballerisch etwas zu lernen und zu guter letzt durfte der Spaß nicht fehlen.

Am Samstag begann der Tag um 8 Uhr mit einem ausgiebigen Lauf durch den Wald. Nach dem gemeinsamen Frühstück stand die erste fußballerische Trainingseinheit auf dem Plan. Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen und die Mittagspause begann die zweite Trainingseinheit des Tages, wobei der Fokus auf dem geordneten Spielaufbau aus der Defensive lag. Am Abend um 18 Uhr stand dann das Trainingsspiel gegen die B-Jugend der JSG Obergimpern/Fürfeld/Bonfeld auf dem Programm. In der Partie legten wir das Augenmerk auf eine geordnete Defensivarbeit und haben gegen die körperlich überlegene B -Jugend Mannschaft sehr ordentlich verteidigt. Nach Abpfiff ging das Spiel mit 0:3 verloren. Bei dieser Partie stand der Lerneffekt im Vordergrund und die Spieler haben allesamt ihre gestellten Aufgaben ordentlich erledigt.

Müde vom anstrengenden Samstag startete der Sonntag wieder mit einem lockeren Waldlauf. Nach dem anschließenden Frühstück und dem Räumen der Schlafplätze stand die letzte Trainingseinheit an diesem Wochenende auf dem Programm. Gegen 12 Uhr konnten die Eltern ihre müden und erschöpften Schützlinge abholen.

In Summe waren es für alle Beteiligten zwei schöne aber auch anstrengende Tage. Diese Anstrengungen werden uns in den nächsten Wochen der Vorbereitung begleiten. Dies wird nötig sein um in der anstehenden Landesliga Saison bestehen zu können.

Unser Dank gilt auch dem VfL Mühlbach für die Übernahme der Kosten.

Weiter geht es am Samstag um 13 Uhr mit einem Testspiel gegen den VfB Bretten.  

Léon Schühle erreicht Double

Jugendspieler Léon Schühle durfte mit seiner Mannschaft an Christi Himmelfahrt nach Neckarbischofsheim zum Kreispokalfinale der C-Jugend reisen. Auf sehr schlechten Platzverhältnissen aber von den Trainern Rüdiger Lang und Christian Holzwarth optimal eingestellt, konnte die U15 ihr Können gegen die sehr tiefstehenden JSG Steinsberg unter Beweis stellen und mit 2:0 gewinnen. Wir gratulieren Léon und dem VfB Eppingen zum Kreispokalsieger der Saison 2021/22.

 

U15 Landesligameister

Unser Jugendspieler Léon Schühle wurde mit unserem Kooperationsverein VfB Eppingen in der C-Jugend Landesligameister und konnte somit Vereinsgeschichte schreiben.

Erstmalig ist der VfB Eppingen in der C-Jugend in die Verbandsliga aufgestiegen. Léon und dem VfB herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.

U14 Kreismeister

Unser Jugendspieler Marco Eckert wurde mit seiner Mannschaft der U14 des VfB Eppingen Kreismeister der C-Junioren im Kreis Sinsheim. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.

Gastspielergebnisse

Unser Gastspieler Tim Keller spielt in der C-Jugend beim TSV Kürnbach und konnte mit seiner Mannschaft den 1. Tabellenplatz sichern.

Patrick Powalla, der bei unserem Kooperationspartner VfB Eppingen in der Landesliga der U15 spielt, ist mit dem 10. Tabellenplatz im Abstiegskampf angelangt. Hier erhofft man sich durch einen Trainerwechsel die Landesliga zu erhalten.

Dustin Kraus, der in der U14 Eppingens in der Kreisliga A spielt, konnte mit seiner Mannschaft den 2. Tablennplatz sichern.

Zugehöriger Ansprechpartner:

Stefan Schühle

Stefan Schühle

Vereinsjugendmanager

07262 / 6094939

StefanSchuehle(at)gmx.net